Charaktere : Ritter

Sir Braddock of Longfaye

Wappen Braddock of Longfaye Sir Braddock of Longfaye (Illustration: Michael Stitz / Kreativbüro Köln) Sir Braddock 03 - Duree Caresse Ferro Inique20190410_163608_edit_klein

 

 

 

 

Sir Braddock ist vallconnischer Ritter und verwaltet das Lehen Longfaye im Süden der Grafschaft Hypen.

Sein Wappen zeigt zwei goldenen Schräglinksbalken auf grünem Grund.

Er stammt ursprünglich aus einer einfachen Arbeiterfamilie aus der Grafschaft Stollhill. Im Alter von 24 Jahren wurde er nach seinem Soldatendienst und zweijähriger Knappschaft bei Sir Henry, dem Earl of Stollhill, dem er ein enger Vertrauter wurde, im Jahre 497 v.K. zum Ritter geschlagen.

Sir Braddock 02 - Duree Caresse Ferro IniqueBlack Feathers 2011 (Bild von Timo Weigel)Nach seinem Ritterschlag, der vom damaligen König Valerian persönlich vollzogen wurde, bekam er zunächst die große Grenzfestung Dragonford an der größten Furt über den Grenzfluss Mahas in die Orklande im Westen als Lehen [weiteres auch hier], die er über mehrere Jahre, insbesondere während der großen Gorgul-Kriege, bis 500 v.K. hielt und behauptete. Außerdem wurde ihm das althergebrachte Wappen von Dragonford als sein persönliches Wappen übertragen.

Auch nach seinem Ritterschlag pflegte er einen guten Kontakt zu Graf Henry, selbst in den Jahren 500 bis 509 v.K., in denen er die meiste Zeit nicht in Vallconnan war, stattete er seinem ehemaligen Rittervater regelmäßige Besuche in Stollhill ab.

Sir Braddock mit seinen Knappen 2011 Nightfall Orga - neXus (Foto: Ulli.S@HUS-Web.de)     Black Feathers 2011 (Bild von Timo Weigel)   Feldlager von Sir Braddock

 

 

 

 

Nach den Jahren, die Sir Braddock nicht in Vallconnan weilte, ist er nunmehr seit dem Jahr 509 v.K. wieder zurück. Im Sommer des gleichen Jahres wurde ihm von der Königin zunächst das kleine Lehen Longfaye anvertraut. Außerdem erhielt er von Sir Patrick, dem offiziellen Verwalter der Grafschaft Hypen unerwartet den Titel Vice-Steward of Hypen verliehen, was ihn zum Vertreter Sir Patricks und zum zweiten Statthalter der Grafschaft macht.

Sir Braddock und Alfred of Longfaye

 

Braddock reist derzeit mit seinem Knappen Alfred of Longfaye durch die Lande wobei ihn seine Reisen durch Länder wie Burgund, Durée Caresse und sogar das Feenreich führen.

 

 

 

* * *

Braddock wurde das erste Mal im Sommer 1995 auf dem Drachenreiter Sommercon gespielt, 1997 zum Ritter geschlagen und hat (bei einer Spielpause Anfang der 2000er von rund 8 Jahren) ca. 113 Contage!


Eingetragen von SIM am 2. November 2010


Einträge zur Zeit nicht verfügbar.