Geschichten

Hier findet ihr Geschichten aus Vallconnan. Mit der Zeit möchten wir hier noch mehr zusammentragen. Wenn ihr Geschichten habt, sendet sie uns. Wir freuen uns.

Einträge zur Zeit nicht verfügbar.

 

That we fight and die!

Für das Einhorn …Und einmal mehr riß er sein kräftiges Schlachtroß herum, legte die Lanze ein und galoppierte den Hang hinab, mitten in die Schlacht, die dort unten zwischen Vallconnan und Orks tobte. Willard war Soldat, kein Ritter, doch er … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 14. Januar 2013  • 




Steinerne Pferdeköpfe von Longfaye

The Tower of Longfaye

Es steht ein Turm in Hypen auf schroffer Felsennas‘. Da schauen aus dem Fenster zwei Pferdsköpfe weiß und blass. In längst vergangenen Zeiten da lebten glücklich hier die schöne Frau Richmodis und Sir Mengis of Longfaye. Es war die Zeit … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 14. Dezember 2012  • 




Lied eines unbekannten vallconnischen Soldaten

Wappen Hypen

Vor vielen Jahren tauchte ein Liedtext auf in den Reihen der vallconnischen Armee, der mit verschiedenen Melodien gesungen wurde. Wer der Verfasser der Zeilen war, ist im Dunkel der Zeit verloren gegangen. Es heißt, es war ein vallconnischer Kämpe, der … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 7. November 2012  • 




Sir Leon ist viel größer als Du…

Vallconnan Adlerwappen mini

oder: Letzten Locknartag in Mondschau, in der Kneipe schräg gegenüber vom Larinartempel… „…pah! Ihr habt doch keinen blassen Schimmer von Sir Leon. Aber ich war dabei, jawoll! Und ich sage Euch, 12 Fuß misst er vom Boden bis zur Helmspitze. … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 29. Januar 2012  • 




Farewell

Vallconnan Adlerwappen mini

Locknar hat heut` nacht genommen was Eonar gehalten hat, von Larinar dereinst gekommen, starb hier ein Mann an meiner statt. Hab Dank für deinen Mut, mein Bruder, und kehre heim in Ullums Land. Wir sehen uns im Kreislauf wieder, dein … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 12. Januar 2012  • 




Rätsel über Rätsel

Dragonford - Zeichnung der ursprünglichen Burg

…oder „Pamsel“. Eine Erzählung über Geschehnisse auf der Grenzfeste Dragonford. Erlebt und aufgeschrieben von Sir Braddock im 4. Locknar 497 v.K. Der Wind war kälter geworden. Der Tag neigte sich dem Ende. Eigentlich hätten beide schon da sein sollen. Doch … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 12. Januar 2012  • 




Die steinernen Grafen von Stollhill

Vallconnan Adlerwappen mini

Im Schrein des Schöpfers am Ostufer des Flusses Jura in Stollhill, am 5. Tag des ersten Mondes Locknars, im Jahre 195 v.K. Wer Pater Essendus in diesen Stunden kennengelernt hätte, wäre niemals auf den Gedanken gekommen, einen ehrwürdigen Pater des … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 6. Dezember 2011  • 




Battle-Prayer

Vallconnan Adlerwappen mini

Locknar schenk` mir diese Schlacht! Gib mir Kraft für diese Nacht. Helft Vallconnan aus der Not, Heut` nacht bringen wir den Tod! Eine Mauer will ich sein. Arm und Herz seid stark wie Stein! Schwert und Schlachtfeld färbt sich rot, … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 27. November 2011  • 




Vallconnische Infanterie–Richtlinien

Vallconnan Adlerwappen mini

Die bereits legendär gewordenen Soldaten-Richtlinien der vallconnischen Armee, vollständig mit allen 65 (nicht immer ganz ernst gemeinten) Weisheiten – eine Sammlung von Erfahrungen und guten Ratschlägen für den ganz normalen Alltag an der Front… Du bist nicht Locknar. Das gilt … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 27. November 2011  • 




Lied der Hypener Löwen

Wappen Hypen

Wer schon mal eine größere Gruppe Vallconnan getroffen hat, der hat irgendwann auch sicher ein gesummtes oder gepfiffenes Marschlied gehört, welches in Vallconnan sehr bekannt und beliebt ist. Es war dann „The Lions of Hypen – March“, das Lied der … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 16. August 2011  • 




Adler und Taube

Vallconnan Adlerwappen mini

Geschrieben 1772/73 von Johann Wolfgang v. Goethe Gefunden und empfohlen von Eva Deutschmann Ein Adlersjüngling hob die Flügel Nach Raub aus; Ihn traf des Jägers Pfeil und schnitt Der rechten Schwinge Sennkraft ab. Er stürzt‘ hinab in einen Myrtenhain, Frass … Weiterlesen

Eingetragen von Eva am 22. Juli 2011  • 




Der grüne Zweig der Schwarzeiche

Wappen von Lady Clarissa of Mont Rigi

Märchen und Sagen gibt es viele, gerade in Vallconnan und ganz besonders hier in Hypen. Hier, wo der mächtige Hertogenwald seinen Schatten weit auf die Auen und Felder der Umgebung wirft, gedeihen rätselhafte Geschichten zu einer Vollkommenheit, die ihresgleichen sucht. … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 7. November 2010  • 




Eine große Aufgabe

Dragonford - Zeichnung der ursprünglichen Burg

Eine Erzählung über den neuen Ritter der Grenzfeste Dragonford. Erlebt und aufgeschrieben von Sir Braddock im Sommer 597 v.K. Alles, was ich wußte, war, daß ich von nun an die Mahas Furt in Hypen halten sollte. Nach allem, was über … Weiterlesen

Eingetragen von LaGa am 6. November 2010  •